Wir organisieren Anlässe zum Thema  "Orientieren mit Karte"
 

Die Firma OMIKA geht in neue Hände: am 18. November 2019 trafen sich Ursula Wolfensberger mit Noelle Koechle zwecks Ubergabe des Materials:

      

Ich (Ursula, rechts) wünsche Noelle viel Freude und Erfolg an ihren Anlässen mit vielen motivierten Teilnehmern und spannenden OL-Arealen.

Schwerpunkte unserer Anlässe
  • SPORTTAG: OL-Tag auf dem Schulareal für Unter- und Mittelstufen.
    Vormittag: Lernen (Symbole, Zeitmessung, für Mittelstufen auch Kartentechnik)
    Nachmittag: Üben und Schlusslauf mit Zeitmessung
  • Bahnlegung, Posten setzen und Auswertung für OL's im Wald, Dorf oder Park (Oberstufe, Vereine, Gymnasien)
  • Plausch-Halbtage oder Sporttage für Kindergärten (OHNE Karte) und Unterstufen zum Thema Orientieren in vertrautem Areal
Typisch für unsere Aktivitäten
Auf Ihrem Schulareal, im Gelände, in der Gruppe oder allein, mit oder ohne rennen, mit oder ohne Beantwortung von Fragen
 
Genuss inbegriffen
Generell wird eine fröhliche und zufriedene Atmosphäre angestrebt. Motivierte Teilnehmer sollen etwas Sinnvolles lernen und erlebnisreiche Stunden verbringen. Wir legen Wert auf Programme, welche den Fähigkeiten angepasst sind.
Weitere Informationen: Wählen Sie in der Menuleiste das Thema und erfahren Sie Details. Wir freuen uns, wenn Sie das Antwort-Formular ausfüllen und beraten Sie gern.

DIE FIRMA OMIKA IST PARTNER VON SWISS-ORIENTEERING

www.swiss-orienteering.ch

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*